Unser Dorf hat Zukunft

Felsberg-2001_Jörg-DietrichFelsberg im Jahr 2001 (Foto: Landkreis Saarlouis, Jörg Dietrich) Seit 60 Jahren ist der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ (bis 1997 „Unser Dorf soll schöner werden“) ein wichtiger Motor für die Dorf- und Ortsentwicklung. Wie hoch das Engagement rund um den Wettbewerb geschätzt wird, zeigt sich auch daran, dass er seit seinem Beginn im Jahr 1961 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht.

Der Wettbewerb bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, sich an der Mitgestaltung ihres Wohnortes aktiv zu beteiligen und so Einfluss auf das eigene, direkte Lebensumfeld zu nehmen.


Brauchtum_Rammelfangen_2008_Jörg-DietrichBrauchtum in Rammelfangen (Foto: Landkreis Saarlouis, Jörg DIetrich)

Es gilt, die Zukunft des eigenen Dorfes selbst in die Hand zu nehmen, die
Ortsgemeinschaft mit ihren Bürgerinnen und Bürgern, den Vereinen und Institutionen zu fördern und gemeinsam weiterzuentwickeln. Dabei sollen Stärken herausgearbeitet und Schwächen identifiziert, Lösungsansätze in der Dorfgemeinschaft thematisiert und diskutiert sowie konkrete Projekte geplant und umgesetzt werden. Es geht darum zu zeigen, was das Dorf zu bieten hat, welche Projekte bereits umgesetzt wurden und wohin die „Ideen für die Zukunft“ das Dorf führen sollen.

Im Wettbewerb zeigen die Dorfbewohner, was sie bewegt, wodurch sich Entwicklung und Zusammenleben in ihrem Dorf auszeichnen und welche zukunftsweisenden Visionen vorliegen. Bewertet wird die ganzheitliche Entwicklung des Dorfes. Im Mittelpunkt steht dabei das bürgerschaftliche Engagement. Gesucht werden Dörfer, die als Gemeinschaft dafür sorgen, dass ihr Ort attraktiv und lebenswert ist und bleibt.

Ansprechperson

Monika-Lambert-Debong
Monika Lambert-Debong
Telefon: 06831/444-69110
Großer Markt 3 66740 Saarlouis
  • Sachgebietsleiterin Umwelt
  • Klimaschutz, Umwelt, Regionalentwicklung und Tourismus