Zentrale Dienste

Wir sind zuständig für:
Zentrale Verwaltungsdienste

Kundenreaktionsmanagement:
  • Infothek: Informationen, Anfragen, Beschwerden

Rechtsmittelverfahren:
  • Widerspruchsausschuss, Klagen vor dem Sozialgericht

Refinanzierung:
  • Kostenersatz, Unterhaltsheranziehung, Einsatz von Einkommen und Vermögen

Einzelleistungen:
  • Bestattungskosten, Hilfe für Personen mit Behinderungen
  • Krankenhilfe: Abrechnung der Behandlungskosten von Hilfeempfängern mit den Krankenkassen. In diesem Zusammenhang erfolgt die Prüfung, ob eine vorrangige Kranken- und Pflegeversicherung für Hilfeempfänger einschlägig ist. Das Sachgebiet stellt sich als Schnittstelle zwischen Ärzten, anderen Leistungserbringern, Kassenärztlichen Vereinigungen, Krankenkassen und Hilfeempfängern dar.
  • Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten § 67 SGB XII: Hilfestellung für Personen mit Suchtproblemen oder ohne festen Wohnsitz, psychisch Kranke oder von Obdachlosigkeit bedrohte.


Die Antragstellung kann beim Kreissozialamt erfolgen, zuständig für die Bearbeitung und Bescheiderteilung ist das Landesamt für Soziales in Saarbrücken.


Mögliche Leistungen sind beispielsweise:
  • Ermöglichung einer Beschäftigung in einer Behindertenwerkstatt
  • Betreuung
  • Ergotherapie
  • Vermitteln einer Tagesstruktur
  • Milderung der Folgen einer Behinderung
  • Wiedereingliederungsmaßnahmen
  • behindertengerechte Bäder
  • Transportmittel

Kontakt

Frank Jung

Telefon: 06831/444-8720



Öffnungszeiten

Mo: 8.30 - 12.00

Di: 13.30 - 15.30

Mi: 8.30 - 12.00, 13.30 - 15.30

Do: 8.30 - 12.00, 13.30 - 15.30

sowie Termine nach Vereinbarung