Tourismus

Den Himmel über der Grenze

Das Meer unter den Füßen

Landkreis Saarlouis Titel Der Meeresgrund über den sie wandern ist rund 240 Millionen Jahre alt und bildet heute eine fossilienhaltige, sanft gewellte Landschaft beiderseits der deutsch-französischen Grenze. Nach Osten schließt sich das Saarlouiser Becken an, mit der von Ludwig XIV. als sternförmige Festung gegrün-deten Kreisstadt Saarlouis.

Aus diesem breiten Talbereich der Saar führt die Prims heraus in waldreiche Höhenzüge des nordöstlichen Saarlandes.

Im Kreis Saarlouis verschmelzen nicht nur zwei Länder im Herzen Europas. Hier mischt sich auch Geschichte seit den Kelten und Römern bis hin zum heutigen gemeinsamen Europa. Darin eingebettet sind Traditionen von Bergbau und Hüttenwesen sowie kulturelle Einflüsse des angrenzenden Frankreich und seiner vielfältigen Küche.

Savoir-vivre! - die Kunst zu leben.

Dazu lädt sie unsere Region herzlich ein und zu einem interessanten

Hier geht's zu den Internetseiten

                                                                                          


Tourist-Information Saarlouis


Großer Markt 8
D-66740 Saarlouis
Tel. + 49 (68 31) 44 44 49
Fax + 49 (68 31) 44 46 40

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag
10:00 - 15:00 Uhr

logo

Lokales Funkeln Bild  

Reiseblog TZS

Haus Saargau

Tourikonzept Downloadbild

Tourismuskonzept zum Download

Naturpark Saar-Hunsrück

Prospekte bestellen

ServiceQ