Mini-Weltmeisterschaft 2018

Im Vorfeld der ‚großen‘ WM richtet die Stabsstelle Integration des Landkreises Saarlouis auf dem Kleinen Markt in Saarlouis die Mini-WM aus. 17 weiterführende Schulen des Landkreises haben sich angemeldet, auf dem Kunstrasenplatz werden Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 2006 und 2007 stehen. Sie kämpfen vom 28. bis 30. Mai auf dem 30x16m großen Spielfeld um den Weltmeistertitel.

20180514_MiniWM_Plakataktuell

Das Turnier wird am 28. Mai um 9.30 Uhr durch Landrat Patrik Lauer eröffnet. Am 28. Mai finden die Vorrundenspiele von 10.00 bis ca. 14.00 Uhr, am 29. Mai von 10.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr statt. Die Finalspiele finden am 30. Mai ab 10.00 Uhr statt, um 13.15 Uhr sollen die Sieger geehrt werden. Moderiert wird die Veranstaltung durch Peter Hiery.

Den Spielplan gibt es hier zum downloaden: 20180514_wmspielplan_screen