Mundartlesung in altem Gemäuer

Am Sonntag, den 18. März, wird es ab 15 Uhr im ehemaligen Stall des Hauses Saargau wieder gemütlich. Dann heißt es zum neunten Mal „Dicht zusammen – Jede anders“. Der Eintritt kostet 3 Euro. Ausreichend Parkplätze stehen auf dem Wanderparkplatz in Gisingen zur Verfügung.

20180301_Haus-Saargau_Innenansicht_Uwe-Braun

Foto: Uwe Braun

Karin Peter und Ursula Kerber laden herzlich zu ihrer beliebten, alljährlichen Mundartlesung am Passionssonntag ins Lothringische Bauernhaus Haus Saargau im Naturparkdorf nach Wallerfangen-Gisingen ein. In der urigen Atmosphäre des alten Bauernhauses können die Gäste in geselliger Runde allerlei Geschichten und Anekdoten lauschen. Als Gastrednerinnen sind Marianne Faust und Luise Luft mit dabei. Im Anschluss an die Lesung laden die Räumlichkeiten des Haus Saargau sowie der Duft- und Würzgarten zu einem Rundgang ein.

20180301_Haus-Saargau_Außenansicht_Jeanette-Dillinger

Foto: Jeanette Dillinger / Landkreis Saarlouis

Saarlouis, den 1. März

pdl