RETTCard startet im Landkreis Saarlouis

Freiwillige Feuerwehr, Rotes Kreuz, Malteser Hilfsdienst, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft, Technisches Hilfswerk, Psychosoziale Notfallversorgung oder Bundesrettungshundestaffel – in den Hilfsorganisationen im Landkreis Saarlouis engagieren sich weit mehr als 4.000 Menschen, ehrenamtlich, unentgeltlich und rund um die Uhr aktiv für den Schutz der Bürgerinnen und Bürger.

20171128_1_Gruppenbild

Um sich für dieses ehrenamtliche Engagement zu bedanken, hat der Landkreis Saarlouis die RETTCard entwickelt, die nun offiziell im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes unter der Beteiligung vieler Ehrenamtler aus den Hilfsorganisationen im Landkreis Saarlouis eingeführt wurde. Die RETTCard ist eine Bonuskarte, mit der die Mitglieder der Hilfsorganisationen Vergünstigungen in den teilnehmenden Unternehmen erhalten können.

„Die Mitglieder der Hilfsorganisationen leisten Enormes für die Bürgerinnen und Bürger: sie sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bereit, schnell Hilfe zu leisten und wenn es hart auf hart kommt auch für andere ihre Gesundheit in die Waagschale zu werfen. Dieses Engagement kann man gar nicht genug würdigen, deshalb haben wir uns dafür entschieden, ein Dankeschönprogramm für die Retter ins Leben zu rufen. Jeder hat in der Familie, im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft jemanden, der schon Hilfe gebraucht hat, auch den Unternehmern geht es so, deshalb geben sie gerne einen kleinen Dank für die Helfer zurück“, betonte Landrat Patrik Lauer.

20171128_4_Feuerwehr 20171128_3_Horsch_LR

Die Hilfsorganisationen haben für ihre RETTcard persönlich bei den Unternehmen in ihren Gemeinden vorgesprochen und viel positive Rückmeldung bekommen: Über 140 Firmen, Bäckereien, Restaurants, Fitnessstudios uvm. sind schon offizieller RETTCard-Partner, erlassen den Karteninhabern Prozente oder ähnliche Vergütungen.

„Einsätze sind für alle Ehrenamtler in den Hilfsorganisationen immer Extremfälle, immer körperlich, oft zusätzlich psychisch belastend. Wenn der Melder geht, dann heißt das Einsatz, egal ob um 15 Uhr oder mitten in der Nacht“, erklärt der Kreisbrandinspekteur des Landkreises Saarlouis, Bernd Paul. Er sei froh und stolz dass der Landkreis Saarlouis als erster im Saarland ein Instrument geschaffen habe, das etwas von diesem großartigen gesellschaftlichen Engagement zurückgibt. Die RETTCard erhalten nur diejenigen Helfer, die sich durch ihr starkes und dauerhaftes Engagement in der jeweiligen Hilfsorganisation um das Gemeinwohl verdient machen.

20171128_2_Paul 20171128_5_Rech

Teilnehmende Unternehmen im Landkreis Saarlouis sind mit einem RETTCard-Sticker gekennzeichnet und werden ab dem 1. Dezember auf der Homepage www.rettcard-kreis-saarlouis.de vorgestellt. Interessierte Unternehmen können weiterhin teilnehmen.

20171128_6_Gruppe

Saarlouis, den 28. November 2017

pdl


Landratsamt Saarlouis


Kaiser-Wilhelm-Straße 4 - 6
D-66740 Saarlouis
Tel.: + 49 (6831) 444 - 0

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
  8:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten
KFZ-Zulassungsstelle
Montag, Dienstag, Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 7:30 - 12.30 Uhr



LOGO K-SLS_fuer_alle

2014_Logo_Wir_sind_FT_Landkreis_RGB

EFRE KOM rgbneu_klein