Kreisjugendamt

Das Kreisjugendamt unterstützt Sie bei Fragen zu

Unterhaltsvorschuss

Beurkundungen

Pflichtberatung für Mütter, die nicht mit dem Kindesvater verheiratet sind

  • Beratung über die Rechtslage zur Vaterschaftsfeststellung
  • Unterhalt
  • gemeinsame elterliche Sorge
  • Beistandschaft

Führung von Beistandschaften

Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge

  • Beratung über die Rechtslage unter Einbeziehung der Beratung über Kindesunterhalt
  • Unterhalt für den alleinerziehenden Elternteil gem. § 1615 I BGB
  • Bedeutung einer Sorgeerklärung
  • Beistandschaften

Prüfung der Möglichkeit zur Übernahme von Beiträgen

Wirtschaftliche Betreuung

  • Erzieherische Hilfen für Kinder und Jugendliche inkl. Kostenbeitragsfestsetzung
  • Betreuung von Hilfen für junge Volljährige inkl. Kostenbeitragsfestsetzungen
  • Betreuung von Inobhutnahmen
  • Sozialpädagogische Hilfen zur Förderung der Schul- und Berufsausbildung
  • Gemeinsame Wohnformen für Mutter/Vater/Kind
  • Heimerziehung in teil- und vollstationärer Form
  • Betreutes Wohnen
  • Vollzeitpflege in Familien
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaften
  • Inobhutnahmen in Heimen und Familien
  • Festsetzung evtl. Kostenbeiträge anhand der Einkommenssituation der Familie

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Führung von Vormundschaften und Pflegschaften

  • Führung von Vormundschaften: Gesamte gesetzliche Vertretung des Mündels
  • Führung von Pflegschaften: Gesetzliche Vertretung des Pfleglings für gerichtlich festgelegte Teilbereiche
  • Vormundschaften

Gesetzliche Vertretung zur Vaterschaftsfeststellung und zur Unterhaltsgeltendmachung

Kinder- und Jugendarbeit, Sozialarbeit

Beratung und Unterstützung junger Volljähriger in ihren Unterhaltsangelegenheiten

  • Beratung über die Rechtslage (keine rechtliche Vertretung)
  • Unterstützung des jungen Menschen in seinen Interessen
  • Anstreben einer einvernehmlichen Lösung mit den Eltern
  • Berechnung des Unterhaltsanspruches

Jugendhilfeplanung

  • Entwicklung von Konzepten, Projekten, Kooperationen des Jugendamtes mit anderen Stellen
  • Planung, Entwicklung, Umsetzung, Dokumentation von Maßnahmen
  • Ausloten von Fördermitteln
  • Entwicklung des Jugendhilfeplans
  • Entwicklung und Umsetzung bedarfsgerechter Kinderbetreuungsangebote

  

Ansprechperson

Portrait_Michael_Schu
Michael Schu
Telefon: 06831/444-555
Fax: 06831/444-600
Kreisjugendamt Professor-Notton-Straße 2 66740 Saarlouis
  • Amtsleiter