Spendenübergabe der Saarlouiser Freimaurerloge

Erheblich schulleistungs- und entwicklungsbeeinträchtigte Schülerinnen und Schüler so zu fördern und zu unterstützen, dass sie wieder an den Leistungsstand ihrer Klasse in der Regelschule herangeführt werden und einen Schulabschluss erreichen können – das ist das Ziel der Therapeutischen Schülerhilfe beim Schulpsychologischen Dienst. Da sich das Angebot vor allem an Kinder aus sozial schwachen Familien richtet, ist der Verein auf Spendengelder zur Finanzierung der Maßnahmen angewiesen.

Die Saarlouiser Freimaurerloge wurde 1998 gegründet und ist damit eine noch junge Loge, die allerdings an eine lange Freimaurertradition in der Stadt Saarlouis anknüpft. Nachforschungen haben ergeben, dass es bereits im Jahre 1744 eine Loge in Saarlouis gab – der erste Beleg für freimaurerische Aktivitäten im saarländisch-lothringischen Raum. Warum die Freimaurer allerdings nicht auf Dauer aktiv blieben und ab 1848 ihre Arbeit ganz einstellten, ist historisch nicht erforscht. Seit 1998 ist die Saarlouiser Freimaurerloge mit dem Namen La Bonne Harmonie – Zur guten Eintracht im Vereinsregister eingetragen.

Die Freimaurerei versteht sich als ethischer Bund, der auf fünf Grundidealen basiert: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Die geschlossene Gesellschaft nimmt ausschließlich Männer in ihre Bruderschaft auf. Nichtsdestotrotz finden regelmäßig so genannte Schwesternfeste statt, die mit den Frauen (Schwestern) der Brüder veranstaltet werden. Im Rahmen eines Schwesternfestes im November 2016 sind 500 Euro für karitative Zwecke gesammelt worden. Das Freimaurerische Hilfswerk mit Sitz in Berlin steuerte einen Betrag von 250 Euro bei, so dass Rudolf Schneider, Meister vom Stuhl der Saarlouiser Freimaurerloge, dem 1. Vorsitzender der Therapeutischen Schülerhilfe beim Landkreis Saarlouis, Roland Waltner, eine Spende von insgesamt 750 Euro übergeben konnte.

09022017_Bild_Spendenübergabe-Freimaurer-an-Schülerhilfe

Foto: Roland Waltner, 1. Vorsitzender der Therapeutischen Schülerhilfe beim Landkreis Saarlouis, und Rudolf Schneider, Meister vom Stuhl der Saarlouiser Freimaurerloge La Bonne Harmonie – Zur guten Eintracht (v.l.n.r.) bei der Spendenübergabe im Sitzungssaal des Kreisständehauses (Foto: Landkreis Saarlouis)

Saarlouis, den 9. Februar 2017

pdl