Kreisarchiv Saarlouis ist wieder geöffnet

Veröffentlicht am: 25.05.2020

Kreisarchiv Das Kreisarchiv Saarlouis hat wieder zu den üblichen Zeiten Mo, Di, Do und Fr jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Während der Corona-Pandemie gelten jedoch neue Regeln für die Nutzung. Es stehen nur noch zwei Arbeitsplätze für die Besucherinnen und Besucher zur Verfügung. Eine vorherige Terminreservierung ist unter der Telefonnummer 06831/444-425 zu den Öffnungszeiten des Archivs erforderlich. Eine Einschränkung der Besuchszeit kann bei erhöhter Nachfrage erfolgen. Spontane Besuche können nicht angenommen werden. Am Eingang des Kreisständehauses, in dem sich das Archiv befindet, ist über eine Sprechanlage das Archivpersonal zu informieren, um die Tür des Gebäudes zu öffnen.

Beim Betreten des Archivs sind die Regeln der Handhygiene zu beachten. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz, der selbst mitzubringen ist, ist beim Archivbesuch zwingend. Dieser kann nur bei der Arbeit am Platz in der Regel abgenommen werden. Es gelten die üblichen Verhaltensregeln, insbesondere ist das Abstandsgebot zu beachten. Gespräche sind auf ein Minimum zu reduzieren.

Um im Notfall eine mögliche Infektionskette nachzuverfolgen, müssen die Besucherinnen und Besucher ihre Kontaktdaten hinterlassen. Für die Bücherausleihe und Bücherrückgabe ohne Nutzung des Benutzerraumes ist eine Reservierung nicht erforderlich. Diese erfolgen in einem anderen Archivraum.