Elektromobilitätstour durch den Landkreis am 17. September

Im Rahmen der Aktion “Saarland voller Energie!“ des saarländischen Wirtschaftsministeriums organisiert das Klimaschutz-Netzwerk des Landkreises Saarlouis am 17.09. eine Tagestour mit Elektrofahrzeugen durch alle Städte und Gemeinden des Kreises.

„Wir möchten, dass die Bürgerinnen und Bürgern diese neuen Fahrzeuge selbst, im wahrsten Sinne des Wortes ‚erfahren‘ können“ so Landrat Patrik Lauer, Initiator der Tour. Deshalb wird nicht nur eine Mitfahrgelegenheit geboten, alle Bürger/innen mit gültiger Fahrerlaubnis können sich nach Verfügbarkeit auch für eine Etappe selbst hinters Steuer setzen und erfahren, was Elektromobilität bedeutet. Neben privaten Elektrofahrzeugbesitzern, die über ihre Erfahrung mit ihren Autos berichten, werden auch zahlreiche Autohäuser mit ihren Vorführmodellen mit dabei sein. 

Die Tour beginnt um 10:45 Uhr auf dem kleinen Markt in Saarlouis. Hier werden die Ministerin Anke Rehlinger und Landrat Patrik Lauer den Startschuss geben. In 13 Etappen wird jede Gemeinde des Kreises besucht. Bei einem ca. 20 minütigem Aufenthalt stehen die Teilnehmer auch den Bürgern der jeweiligen Stadt oder Gemeinde für Fragen zur Verfügung. Wo und wann die Fahrzeuge in den Städten und Gemeinden ankommen, finden Sie im unterstehenden Tourenplan.

Alle Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an einer außergewöhnlichen Probefahrt mit einem Elektrofahrzeug haben, können sich bei Ralf Rupp Klimaschutzmanager des Landkreises Saarlouis unter klimaschutz@kreis-saarlouis.de oder telefonisch unter 06831/444-551 für die Tour anmelden. Die freien Plätze werden nach Eingang der Anmeldung und Verfügbarkeit vergeben.

13092016_Homepage_Elektromobilität_Etappe1

13092016_Homepage_Elektromobilität_Etappe2

Saarlouis, den 13. September 2016

pdl