Schwangerschaftskonfliktberatung

Das Gesundheitsamt Saarlouis bietet eine Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB an. 


Schwanger_Konflikt_Beratung Die Beratung wird ergebnisoffen und anonym durchgeführt. Sie geht von der Verantwortung der Frau aus und unterstützt sie in der Entscheidungsfindung. Nach Abschluss der Schwangerschaftskonfliktberatung stellt die Beratungsstelle der Schwangeren eine Bescheinigung gemäß § 7 SchKG aus. Dieser Beratungsnachweis ist Voraussetzung für einen straffreien Schwangerschaftsabbruch. 


Während eines Beratungsgespräches können Sie sich über Rechte und Möglichkeiten informieren und sich Hilfe für Ihre Entscheidungen holen. Sie können sich auch mit einer bereits getroffenen Entscheidung noch einmal auseinandersetzen und erhalten alle notwendigen Informationen zum Schwangerschaftsabbruch. 

Termine können telefonisch Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr vereinbart werden. Beratungen finden Montag bis Freitag ganztägig statt. 
  
Hinweis: In der Zeit vom 21. Dezember bis 31. Dezember finden keine Beratungstermine zur Schwangerschaftskonfliktberatung des Gesundheitsamt Saarlouis statt. Ab dem 04. Januar 2021 können wieder Termine zur Beratung vergeben werden. Betroffene Frauen können in diesem Zeitraum an die Beratungsstellen der anderen Landkreise oder an Donum Vitae wenden.

Kontakt

Gesundheitsamt Saarlouis

Ansprechpartnerinnen


Anika Surburg & Simone Theis

Choisyring 5-9

66740 Saarlouis

Telefon: 06831/444-784 & 756

E-Mail senden