Aktionsjahr Esskultur und Nachhaltigkeit

Beim bundesweiten Ideenwettbewerb "Esskultur und Nachhaltigkeit" des Rates für Nachhaltige Entwicklung hat der Landkreis Saarlouis 2018 die Hauptförderung in Höhe von 50.000 Euro gewonnen. Insgesamt 230 Projekte zählte die Jury des Rates für Nachhaltige Entwicklung bei Anmeldeschluss, davon wurden 14 Projekte für die Förderung ausgewählt. Der Landkreis erhält eine Sonderstellung durch die Ansprache einer breiten Zielgruppe und dem weiten Spektrum an Aktionen zum Thema. Ziel des bundesweiten Projektes ist es, neue Wege zu nachhaltigem Denken aufzuzeigen.

Im Rahmen des Schulprogramms "Gemeinsam Schule gestalten - Landkreis Saarlouis macht Schule" hat Natalie Sadik, die Schulentwicklungsplanerin des Landkreises, beim bundesweiten Ideenwettbewerb ein umfassendes Konzept zur Organisation eines Aktionsjahres vorgelegt. Der Landkreis wurde für seine besonders innovativen und transformativen Ansätze im Konzept "Heute lernen was morgen noch zählt" für die Hauptförderung ausgewählt. Im Laufe des Aktionsjahres sind vielfältige Projekte und Aktivitäten mit allen Einzelschulen im Landkreis Saarlouis durchgeführt worden, auch die interessierte Öffentlichkeit wurde eingebunden.

Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsrat und zu den Gewinnerprojekten finden Sie auf der Homepage des Nachhaltigkeitsrates


Projekte und Aktivitäten

Ansprechperson

Portrait_Natalie_Sadik
Natalie Sadik
Telefon: 06831/444-424
Kreisständehaus Kaiser-Wilhelm-Straße 6 66740 Saarlouis
  • Schulentwicklungsplanerin
  • Bildungsmanagerin
  • Amt für Schulen, Kultur und Sport
  • Stabsstelle Bildung