Ein riesiger Kürbis lässt Kinderaugen leuchten

Ein riesiger Kürbis lässt Kinderaugen leuchten Auf der Aufbereitungsanlage der Firma Gebrüder Arweiler in Saarwellingen, wo Grünschnitt und Wurzelstöcke wieder zu fruchtbarem Gartenboden und Humus aufbereitet werden, dort findet sich der richtige Nährboden, aus dem Neues und Großes wachsen kann. Am Rande der firmeneigenen Kompostieranlage befindet sich der Biogarten des Unternehmens. Hier wachsen Tomaten, Gurken, Zucchini, kleine Kürbisse und diverse Salatsorten. Durch die gute Pflege und Achtsamkeit von Hobbygärtner Gerd Gräber wächst und gedeiht der Biogarten. Nur so konnte auch aus der kleinen Kürbispflanze ein Riesenkürbis werden. Familie Arweiler machte den großen Kürbis den Kindern von Kita Kinderland zum Geschenk. Passend zum Herbst wurde der Riesenkürbis schnell der Namensgeber für ein Fest. Für die Kinder und die Erzieher gab es viel zu tun, denn in nur drei Tagen sollte gefeiert werden. Auf einer Streuobstwiese wurden Äpfel gesammelt, um am nächsten Tag gemeinsam Kuchen zu backen und frischen Apfels Auf der Aufbereitungsanlage der Firma Gebrüder Arweiler in Saarwellingen, wo Grünschnitt und Wurzelstöcke wieder zu fruchtbarem Gartenboden und Humus aufbereitet werden, dort findet sich der richtige Nährboden, aus dem Neues und Großes wachsen kann. Am Rande der firmeneigenen Kompostieranlage befindet sich der Biogarten des Unternehmens. Hier wachsen Tomaten, Gurken, Zucchini, kleine Kürbisse und diverse Salatsorten. Durch die gute Pflege und Achtsamkeit von Hobbygärtner Gerd Gräber wächst und gedeiht der Biogarten. Nur so konnte auch aus der kleinen Kürbispflanze ein Riesenkürbis werden. 

Familie Arweiler machte den großen Kürbis den Kindern von Kita Kinderland zum Geschenk. Passend zum Herbst wurde der Riesenkürbis schnell der Namensgeber für ein Fest. Für die Kinder und die Erzieher gab es viel zu tun, denn in nur drei Tagen sollte gefeiert werden. Auf einer Streuobstwiese wurden Äpfel gesammelt, um am nächsten Tag gemeinsam Kuchen zu backen und frischen Apfelsaft zu pressen. Von zu Hause brachten die Kinder weiteres Gemüse mit und ergänzten damit die Zutaten, die sie aus ihren kleinen Gemüse- und Gewürzgarten geerntet hatten, um daraus sehr schmackhafte Suppen zu kochen.

Am Morgen des Kürbisfestes ging es los, in drei Häusern von Kita Kinderland wurde Gemüse geputzt, geschnibbelt, gekocht und püriert. Schnell waren die Kürbissuppe und die Gemüsesuppe für die Gäste vorbereitet. 

Eine Handvoll Kinder und ihre Erzieher machten sich auf den Weg in den Biogarten von Familie Arweiler, um den Kürbis persönlich abzuholen. Mit Hilfe der Kinder und einem Radlader konnte der 320 Kilogramm schwere Kürbis verladen werden. Die gespannt wartenden Kinder und Erzieher am Kita Kinderland haben in der Zeit den Außenbereich für das Kürbisfest vorbereitet, Tische aufgestellt, Teller und Besteck zurechtgelegt, Kürbisfest_Kita_Kinderland_Anlieferung_Riesenkürbis den Kuchen geschnitten und für die durstigen Gäste den Apfelsaft gepresst.

Ganz vorsichtig und unter den wachsamen Augen der Kinder wurde der Riesenkürbis im Garten von Kita Kinderland abgeladen. Und sofort war er von Kindern umringt, jeder wollte den Riesenkürbis mal ansehen, anfassen oder umarmen. Aus Freude über den Kürbis hatten die Erzieher und Kinder spontan ein Herbstlied angestimmt und das ließ auch die Gäste strahlen. Aber gegessen wird er wohl nicht, das würden die Kinder nicht zulassen. 

Ralf Weber, Geschäftsführer von Kita Kinderland, zeigte sich sehr zufrieden und freute sich über die vielen Gäste. Er bedankte sich bei allen, die innerhalb der kurzen Zeit das Fest möglich gemacht haben. Damit wurde auch die Suppen- und Kuchenbar eröffnet. Überall hörte man nur „Mhhh…wie lecker“ und „Kann ich noch einen Teller Suppe haben“, ein besseres Kompliment konnten die jungen Köche nicht bekommen.
Das war ein guter Start in den bevorstehenden Herbst und wir können gespannt sein auf welche kreativen Ideen die Kinder mit ihren Erziehern noch kommen.

Dazu finden Sie auch einen Beitrag in der SR Mediathek:
aktueller Bericht (vom 19.09.2019 ab der Minute 27:28) https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=78522

 
 

Landratsamt Saarlouis


Kaiser-Wilhelm-Straße 4 - 6
D-66740 Saarlouis
Tel.: + 49 (6831) 444 - 0

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
  8:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten
KFZ-Zulassungsstelle
Montag, Dienstag, Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch, Freitag: 7:30 - 12.30 Uhr





EFRE KOM rgbneu_klein